Roman-Rainer Röh beendet das Jahr als Nummer 1 « APSA – Austrian Pokersport Association

Punkte für das Austrian Ranking werden in beiden Spielklassen der bwin Poker-Bundesliga, den Österreichischen Staatsmeisterschaften sowie den monatlichen Online-Turnieren vergeben. Über 500 Vereinsspieler sind in der Österreichischen Rangliste erfasst und als aktuelle Nummer 1 darf Roman-Rainer Röh vom Elite Poker Club Vienna das Jahr 2012 abschließen. Der Most Valueable Player der 1. Bundesliga und Nationalteamspieler führt mit respektablem Vorsprung vor Günter Szakall (Sette Rosso) und Michael Dolezal (Poker Club High Stakes). Zu Beginn des neuen Jahres werden die erspielten Punkte in dieser Saison halbiert, um auch neuen Spielern eine gute Platzierung im Austrian Ranking zu ermöglichen. Weitere Infos befinden sich hier.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen