Pokerverein aus Tirol wird neues APSA-Mitglied « APSA – Austrian Pokersport Association

Die Austrian Pokersport Association freut sich einen weiteren Verein aus Tirol als neues Mitglied begrüßen zu dürfen: Der Oberländer Poker-Sportverein mit Obmann Ferdinand Tschenett hat seinen Sitz in Imst und ist bereits der fünfte Pokerverein aus Tirol. Ob die Oberländer auch an der Poker Bundesliga im kommenden Jahr teilnehmen bleibt noch offen, fest steht allerdings, dass sie durch den Beitritt zur APSA einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Verbandes leisten. Die APSA freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und heißt den Oberländer Poker-Sportverein herzlich Willkommen!

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen