Losko, Laaber & Steigberger holen Titel im Teambewerb « APSA – Austrian Pokersport Association

Neben dem Einzelevent fand im Rahmen der Österreichischen Poker-Staatsmeisterschaften 2015 auch der Teambewerb statt. Im Unterschied zur WINAMAX Poker-Bundesliga durften hier auch Personen unterschiedlicher Vereine eine Mannschaft formieren. Diese Möglichkeit nutzte auch Stefan Losko vom Pokerverein Ternberg. Er holte sich mit Dominik Laaber und Martin Steigberger Verstärkung vom Digital Poker Club und wurden prompt dafür belohnt. Mit einer geschlossen starken Leistung holten sie sich den Sieg und damit den Titel „Österreichischer Poker Team-Staatsmeister 2015“. Knapp geschlagen geben mussten sich Bieber/Neundlinger/Turek (Platz 2) und Seiler/Gruber/Lirscher (Platz 3). Die APSA gratuliert herzlich! Das vollständige Ergebnis befindet sich hier.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen