Austrian Ranking Turnier geht an Christian Wiesinger « APSA – Austrian Pokersport Association

Wie jeden Sonntag fand auch vergangenes Wochenende ein Austrian Ranking Online Turnier im miniMAX Pokerroom statt. Insgesamt 48 Vereinsspieler nahmen diesmal an den virtuellen Pokertischen Platz und kämpften bei dem Freeroll um wichtige Punkte für die Österreichichische Rangliste sowie ein Preisgeld in Höhe von € 200,- in Form von enet-Points. Durchsetzen konnte sich mit Christian Wiesinger ein Spieler von Sette Rosso. Für den Wiener war es die erst dritte Teilnahme bei einem Austrian Ranking Online Turnier in diesem Jahr und nach zwei eher durchschnittlichen Ergebnissen nicht nur der erste Podestplatz sondern sogar der erste Sieg. Vervollständigt wurde das Podest von Christian Faustin (Pokerclub Austrian Bullets) sowie Margit Marik (Hobby Kartenspieler Wien). Im Austrian Ranking und in der Player of the Year-Wertung konnte der Spitzenreiter, Roman-Rainer Röh (EPCV), durch seinen 9. Platz bei diesem Turnier seine Führung nicht nur verteidigen sondern sogar ausbauen. Das vollständige Endergebnis befindet sich hier. Das aktualisierte Austrian Ranking kann hier eingesehen werden, die aktuelle „Player of the Year“ -Wertung hier.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen