Austrian Ranking Onlinesieg für Andreas Röder « APSA – Austrian Pokersport Association

56 Teilnehmer zählte das gestrige Austrian Ranking Onlineturnier, das an den virtuellen Tischen von PokerStars.de ausgetragen wurde. Nach gut 5 Stunden Turnierlaufzeit stand der Sieger knapp nach Mitternacht fest. Andreas Röder (First Friends Poker Club) konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich somit seinen ersten APSA Sieg sichern. Im Heads-Up besiegte er Sabrina Felber (Pokerclub Austrian Bullets), Rene Wedorn (Poker Sport Verein Sitzendorf) wird Dritter. Das komplette Turnierergebnis findet sich hier. Im Austrian Ranking führt nach wie vor Wolfgang Letocha (Pokersportverein Suited MIT) das Feld an, seine Verfolger bleiben ihm aber dicht auf den Fersen. Und auch in der Player of the Year Wertung bleibt unverändert Michael Szakall (Sette Rosso) in Führung.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen