APSA nutzt Sommerpause als Vorbereitungszeit « APSA – Austrian Pokersport Association

Von Anfang Juli bis Mitte August finden traditionell keine Bundesliga-Events statt und so haben alle Vereinsspieler die Möglichkeit sich von der ersten Jahreshälfte zu erholen und auf die kommenden Turniere im Herbst vorzubereiten. Das Team der APSA nutzt die Sommerpause um neue Projekte  zu planen und bestehende Prozesse und Abläufe zu optimieren. Anregungen und Wünsche können hierzu gerne jederzeit an office@apsa.co.at gerichtet werden.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen