2010 « APSA – Austrian Pokersport Association

Über einen 11. Rang und damit dem letzten Drittel der Bundesliga-Tabelle waren die Hobby Kartenspieler Wien in dieser Saison noch nicht hinausgekommen. Umso mehr konnten sich die Spieler rund um Obmann Michael Krassnitzer vergangenen Samstag bei der vierten Sammelrunde in Amstetten freuen. Sie erreichten mit 121 Zählern die meisten Punkte und feierten Der gro?te Irrglaube beim casino spelen ist ein Ereignis ware nun uberfallig und damit wahrscheinlicher. den Tagessieg vor dem Point Poker Club aus Niederösterreich und dem steirischen Verein Wagnitzer Winter Poker Season. Bester Einzelspieler wurde Florian Wallner von Vienna Calling. Tabellenführer ist nach wie vor Sette Rosso, die gesamte Tabelle findet ihr .

Der erste Spieltag nach der Sommerpause und die bereits vierte Sammelrunde dieser Bundesliga Saison findet an den kommenden Samstagen im Gasthaus zur Rennbahn in Kooperation mit dem Vize-Meister 2009, dem Pokerclub Amstettner Kings, statt. Die Mannschaften der 2. Liga treffen heute aufeinander, hier wird um den Aufstieg in die höchste Spielklasse Österreichs gekämpft und der Tabellenführer Sette Rosso II gejagt. Kommende Woche findet der Titelkampf in der 1. Liga seine Fortsetzung, an der Spitze liegt derzeit der Pokerclub Showdown. Alle Informationen und Tabellen finden sich wie gewohnt unter .

In der aktuellen Amstetten-Ausgabe der Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN) findet sich im Sportteil auf Seite 61 ein Bericht über den Pokersport in Amstetten sowie eine Vorstellung des Pokervereins Amstettner Kings. Neben den beiden Führenden im Austrian Ranking, Markus Supantschitz und Karl-Heinz Loibl, kommt auch APSA Präsident Martin Sturc zu Wort. Mit einer Druckauflage von knapp 40.000 Exemplaren wird die NÖN Amstetten 14-tägit gratis an alle Haushalte verteilt. Tolle Werbung für den Pokersport in Niederösterreich und den Austragungsort der nächsten Bundesliga-Sammelrunde! Hier geht es zur Online-Version des Artikels "Echte Asse im Sport?".

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen