APSA – Austrian Pokersport Association

Der Pokersportverein Suited MIT organisiert am 22. Mai einen Spezialworkshop, bei dem die beiden Analysetools Pokertracker und Flopzilla im Mittelpunkt stehen. PokerTracker importiert die Spielverläufe von allen Online-Begegnungen auf den eigenen Rechner und stellt daraus ein umfangreiches Datenmaterial zusammen. Mit mehr als 200 unterschiedlichen Filtern kann man die Hände analysieren und damit das eigene Pokerspiel und das der Gegner aus jeder Perspektive genau unter die Lupe nehmen. Flopzilla erlaubt, anhand von erfassten Gegnerstatistiken Prognosen über das gegnerische Spiel abzugeben und daraus die eigenen Gewinnchancen zu ermitteln. Ein Muss für jeden Pokerspieler, der sich verbessern will. Alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung befinden sich hier.

Am Sonntag fand das erste Austrian Ranking Onlineturnier des Jahres statt. Trotz sommerlichem Wetter nahmen knapp 20 Spieler an den virtuellen Tischen Platz und kämpften um den Tagessieg. Schlussendlich konnte sich Michael Dolezal vom Poker Club High Stakes durchsetzen und nach seinem 2. Platz beim letzten Grand Slam I nun den Sieg einfahren. Komplettiert wurde das Podest von Sarah Strak (Poker Club Austrian Bullets) sowie Alfred Auner (Digital Poker Club). Wir gratulieren den Top 3 herzlich. Das vollständige Ergebnisse befindet sich hier. Im Austrian Ranking liegen weiterhin Lukas Nahlik (Elite Poker Club Vienna) in Führung. Das aktuelle Ranking befindet sich hier. Die Player of the Year-Wertung wird natürlich von Michael Dolezal (Poker Club High Stakes) angeführt und kann hier abgerufen werden.

Vergangenen Sonntag ging der erste APSA Online Grand Slam dieser Saison über die Bühne. Knapp 20 Vereinsspieler nahmen daran teil und spielten um 1,5-fache Punkte für die Österreichische Rangliste. Beim Auftaktturnier durchsetzen konnte sich Michael Kloiber vom Pokersportverein Suited MIT. Er besiegte im Heads Up Michael Dolezal vom Poker Club High Stakes. Rang 3 belegte Roman-Rainer Röh vom Elite Poker Club Vienna. Herzlichen Glückwunsch! Das vollständige Endergebnis befindet sich hier . Im Austrian Ranking liegt weiterhin Lukas Nahlik vom Elite Poker Club Vienna an der Spitze. Das aktualisierte Ranking befindet sich hier. Bereits in knapp zwei Wochen, am 6. Mai 2018, gibt es beim nächsten Austrian Ranking Turnier die Möglichkeit den Rückstand auf den Leader zu verkürzen.

powered by 30 Piatnik 50 Gaming Institute Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen