Die zweite Sammelrunde der österreichischen Poker Bundesliga wurde vergangenen Samstag in der Steiermark ausgetragen. über 100 Spieler kämpften in drei Vorrunden und einer Finalrunde um wertvolle Punkte für ihr Team sowie um den Hauptpreis, einen neuen Pokertisch für ihr Vereinslokal. Die stärkste Mannschaft stellte an diesem Abend der Poker Sport Verein Paddys aus Wien, welcher sich am Ende denkbar knapp mit nur 1,5 Punkten Vorsprung den Sieg sichern konnte… %%%% … Zweiter wurde der in der Finalrunde stark aufspielende Check the River Pokerclub vor dem Pokerclub Showdown, welcher durch diese Top-Platzierung ebenfalls einen großen Sprung in der Bundesliga Tabelle machen wird. Der ORF berichtete in der Sendung Steiermark Heute über dieses Event. Die APSA bedankt sich bei allen Spielern für ihre Teilnahme sowie dem gesamten Pokerclub Peggau für die gute Zusammenarbeit und dem reibungslosen Ablauf vor Ort. Alle Ergebnisse und Fotos folgen in Kürze.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen