Beim zwölften Turnier der Saloon Poker Championships im Donauplex Kagran wurde nicht nur der letzte Tagessieger der Serie ermittelt, es wurde auch die Siegerehrung der Gesamtwertung vorgenommen. Nach den ersten beiden Vorrunden konnte sich Michael Plhak als bester Spieler für den Final Table qualifizieren. Trotz einiger gut gespielter Bluffs musste er sich letztendlich jedoch mit dem 3. Platz zufrieden geben. Den Sieg machten sich Robert Fertl und Lukas Nahlik untereinander aus. Letztgenannter konnte sich gegen den ehemaligen Turniersieger Robert Fertl durchsetzen und feierte somit seinen ersten Triumph. Die Gesamtwertung ging klar an Thomas Trethan… %%%% …Er erreichte mit 69 Zählern und drei Streichresultaten die durchschnittlich besten Platzierungen aller Teilnehmer und gewann somit vor Stefan Koulichev (112) und Thomas Schönach (114) die Turnierserie. Das Preispaket, welches an Thomas überreicht wurde, beinhaltet einen Flug für zwei Personen nach Las Vegas inkl. Hotel und Mietauto und hat einen Wert von € 3.600,-. Die APSA bedankt sich bei knapp 200 Teilnehmern, die an der Serie teilgenommen haben und freut sich auf weitere spannende Turniere im Saloon Donauplex nach der Sommerpause.
powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen