Der Diplommathematiker, Pokerbuch-Autor und Präsident der German Federation of Poker Stephan M. Kalhamer wird kommenden Sonntag erstmals in Wien ein Pokerseminar abhalten. Neben grundlegenden Fragen zur Starthandauswahl, der Bedeutung der Position am Tisch und der Einschätzung der Gegner wird sich Stephan auch ausführlich dem Thema Wahrscheinlichkeitsrechnung widmen, wobei das Hauptaugenmerk auf den ersten beiden Setzrunden Pre-Flop und am Flop liegt. Neben APSA-Präsident Martin Sturc haben sich auch andere bekannte Spieler und Autoren angemeldet, welches einen spannenden Kurs mit interessanten Diskussionen garantiert. Das fünfstündige Seminar beginnt um 13:30, findet im 7. Bezirk statt und kostet 100,- Euro. Weitere Infos können per Mail an office@apsa.co.at angefordert werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen