Nach zwei Siegen in Folge und Platz 2 in der Tabelle musste sich das Team Schmelz bei den Hörsaal Poker Series beim letzten Qualifier mit Platz 8 begnügen. Nachdem bei diesem Turnier die zweifachen Punkte vergeben wurden, erwischte es die Sportstudenten quasi doppelt und man rutschte in der Tabelle auf den sechsten Platz zurück. Damit musste das Team Schmelz im Lucky Loser Turnier antreten, online casinos um das letzte Ticket für das Finale im Casino Wien zu erspielen. Bis ins Heads Up hatte man es geschafft, doch dort musste man sich der Veterinärmedizinischen Universität Wien geschlagen geben. Die APSA bedankt sich bei heimfest.at für die Organisation der Hörsaal Poker Series und wünscht allen Finalisten viel Erfolg beim Endspiel. Weitere Infos findet ihr .

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen