42 Spieler hatten sich für das große Finale des SK Rapid Fan Poker Cups qualifiziert. 36 Fußballfans waren schlussendlich am 1. Juni im Goleador angetreten, um den Hauptpreis – ein Reisepackage zu einem internationalen Spiel des neuen österreichischen Fußball Meisters – zu erspielen. In einem Shootout Turniermodus wurden die Final Table Teilnehmer ermittelt. Jeweils zwei Spieler der fünf Vorrunden Tische schafften den Aufstieg. Unter ihnen auch Roman Rainer Röh, der Gewinner des letzten Qualifikationsturniers… %%%% …Nach einem lang geführten Heads Up konnte er sich am Ende gegen Norbert Pezolt durchsetzen. Dieser darf sich immerhin über ein Match-Package für ein Auswärtsspiel des SK Rapid Wien freuen. Dritter wurde Jörg Liwa, er wird zu einem Heimspiel des Rekordmeisters eingeladen und darf sich dort mit der gesamten Mannschaft treffen. Die APSA bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht den Gewinnern viel Spaß mit ihren Preisen.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen