Nach Austragung der zweiten Sammelrunde heißt der neue Tabellenführer der österreichischen Poker Bundesliga PSV Paddys. Der Wiener Verein hält bei einem stolzen Punktevorsprung von 17 Zählern und stellt mit Barbara Friedl auch die beste Einzelspielerin. Im Students Ranking gibt es ebenfalls einen neuen Führenden: Agry Zarza löst Andreas Oberhollenzer ab und wird beim nächsten Studententurnier kommenden Freitag erstmals als Nummer 1 gesetzt. Im Amateur Ranking bleibt Jakob Enders trotz seines Fehlens beim Saloon Poker Kick-Off einen Punkt vor Ulf Rieder. Der Kampf um die vorderen Plätze kann also bei den kommenden Events mit Spannung verfolgt werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen