Vergangenen Samstag fand in Sitzendorf (NÖ) die fünfte Sammelrunde der 2. bwin Poker-Bundesliga statt. Erstmals in der Saison konnte sich das Team des Pokerclub Austrian Bullets durchsetzen. Mit 94 Punkten erspielten sie die meisten Zähler und verwiesen den Elite Poker Club Vienna (91) und Vienna Calling auf die Plätze 2 und 3. Zum besten Einzelspieler des Tages wurde Helmut Weininger vom Elite Poker Club Vienna ausgezeichnet. In der Tabelle gibt es nun eine ex aequo Führung der Vereine Vienna Calling und PSV Sitzendorf, die sich wohl den Sieg in der Saison 2013 untereinander ausmachen werden. Das detaillierte Ergebnis befindet sich hier, die aktuelle Tabelle kann hier eingesehen werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen