Morgen findet die dritte Sammelrunde der 2. Österreichischen Poker Bundesliga statt. Austragungsort ist wie beim Auftaktevent der Festsaal Flötzersteig in 1140 Wien. Insgesamt 18 Vereine aus ganz Österreich entsenden jeweils 6 Spieler, die in zwei Sit & Go´s sowie einem Team Multi-Table Turnier Punkte für ihren Verein sammeln. In der Tabelle führt derzeit der Pokerverein Sette Rosso mit fünf Punkten Vorsprung auf den Point Poker Club und weiteren fünf Zählern auf Vienna Calling. Im Kampf um den Most Valuable Player Titel dieser Saison führt derzeit Martin Grath von den Poker Dynamites die Rangliste an. Die APSA wünscht allen Spielern gutes Gelingen und freut sich auf ein spannendes und unterhaltsames Event.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen