Durch die hervorragende Partnerschaft mit der Wiener Spielkartenfabrik Piatnik wird seit über 2 Jahren der Qualifätststandard bei allen APSA Turnieren hoch gehalten. Sowohl die Plastikkarten als auch die eigene Serie an Piatnik-Pokerchips haben sich am österreichischen Markt längst etabliert. Noch vor dem Jahreswechsel wird die APSA nun mit weiteren, exklusiven Chips ausgestattet, die für größere Turniere mit entsprechend hohen Werteinheiten extra angefertigt wurden. Das gesamte Team der APSA bedankt sich herzlich und freut sich die neuen Chips bereits kommenden Montag beim Saloon Finale präsentieren zu können.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen