Nationalteam

Das Nationalteam vertritt den österreichischen Pokersport auf internationaler Ebene und wird sowohl zu Vergleichswettkämpfen gegen andere Nationen als auch zu Großveranstaltungen der International Federation of Poker wie z.B. den Poker Weltmeisterschaften oder den World Mind Sports Games entsendet.

Als Grundlage für die Einberufung in das Österreichische Poker-Nationalteam wird die Österreichische Rangliste (Austrian Ranking) herangezogen. Es dürfen ausnahmslos Spieler in das Nationalteam einberufen werden, die im Austrian Ranking vertreten sind. Neben der Österreichischen Rangliste werden auch Leistungen in nationalen und regionalen Ligen berücksichtigt sowie Erfolge bei sonstigen Live- und Online-Turnieren herangezogen.

Jeder österreichische Vereinsspieler hat die Möglichkeit sich mit seinen Erfolgen und seiner Motivation im Nationalteam zu spielen beim Verband zu bewerben und damit auf sich aufmerksam zu machen. Email an: office@apsa.co.at.

Im November 2010 organisierte die Austrian Pokersport Association in Wien den weltweit ersten Ländervergleichskampf zweier Pokerverbände und setzte damit neue Maßstäbe in der Entwicklung des Pokersports auf internationaler Ebene.

Österreich – Deutschland (Wien, 10.12.2011)

Ergebnis
Country Sit & Go’s Heads Up’s Total Score
Austria 61 50 111
Germany 127 50 177
Aufstellung
Österreich Deutschland
Christian Faustin Bastian Krümmel
Alexander Hummel Robert Solbach
Lukas Nahlik Arnd Heymann
Roman-Rainer Röh Matthias Liese
Thomas Schönach Andreas Schultz
Jürgen Binder Philip Henze
Philipp Steurer Tito Tittes
Markus Supantschitz Alexandra Schwarz
Bernhard Metzger Stefan Dube
Michael Kloiber Maximilian Wörns

Polen – Österreich (Warschau, 22.10.2011)

Ergebnis
Country Sit & Go’s Heads Up’s Total Score
Austria 101 30 131
Poland 87 70 157
Aufstellung
Österreich Polen
Christian Faustin Miroslav Kleys
Alexander Hummel Michal Panek
Lukas Nahlik Jakub Wisnicki
Roman-Rainer Röh Pawel Rokosa
Thomas Schönach Sylwester Smjalek
Jürgen Binder Radzym Jankiewicz
Andreas Schwaiger Lukasz Kwiatkowski
Markus Supantschitz Mateusz Skowronski
Markus Scheiböck Sebastian Durak
Michael Kloiber Piotr Sarnecki

Deutschland – Österreich (Berlin, 20.03.2011)

Ergebnis
Country Sit & Go’s Heads Up’s Total Score
Austria 85 105 190
Germany 103 45 148
Aufstellung
Österreich Deutschland
Christian Faustin Stefan Dube
Alexander Hummel Arnd Heymann
Bernhard Metzger Claas Kähler
Roman-Rainer Röh Matthias Liese
Thomas Schönach Tim Reese
Erwin Schwarzl Andreas Schulz
Philipp Steurer Alexandra Schwarz
Markus Supantschitz Tito Tittes
Rolando Svoboda Christian Volkmann
Christian Weigl Dirk Vollmer

Österreich – Polen (Wien, 27.11.2010)

Ergebnis
Country Sit & Go’s Heads Up’s Total Score
Austria 83 50 133
Poland 105 50 155
Aufstellung
Österreich Polen
Jürgen Binder Pawel Brzeski
Thomas Haberfehlner Krysztof Dabrowski
Alexander Hummel Adam Kaplan
Karl- Heinz Loibl Sebastian Kepa
Bernhard Metzger Rafal Palka
Erwin Schwarzl Michal Panek
DeSiang Sea Bartosz Socko
Markus Supantschitz Pawel Switalski
Christian Weigl Jakub Trela
Mario Zeitlhofer Anna Welfel

Im Dezember 2012 organisierte die Austrian Pokersport Association im Auftrag der International Federation of Poker den offiziellen und einzigen Qualifier für den European Nations Cup 2013.

European Nations Cup Qualifier (Wien, 08.12.2012)

Final Results
Rank Country Chips
1. Estonia 131.980
2. Lithuania 131.470
3. Serbia 127.560
4. Poland 127.350
5. Hungary 125.900
6. Bosnia 124.600
7. Macedonia 124.310
8. Latvia 121.160
9. Cyprus 114.120
10. Belarus 109.020
11. Austria 101.320
12. Czech Republic 101.210

Seat 1

Seat 1
Rank Name Country Chips
1. Milanović Miloš Serbia 26.610
2. Ponakovs Aleksejs Latvia 23.570
3. Kolk Marko Estonia 23.520
4. Netrebko Andrey Belarus 21.210
5. Zdanevičius Justas Lithuania 20.610
6. Harkály Dávid Hungary 20.070
7. Stephanides Ioannis Cyprus 19.250
8. Panek Michal Poland 18.980
9. Bachvarov Marijan Macedonia 18.260
10. Hofer Hartwig Austria 14.890
11. Džinalić Samir Bosnia 13.410
12. Vajgl Jaroslav Czech Republic 4.000

Seat 2

Seat 2
Rank Name Country Chips
1. Topić Igor Bosnia 23.880
2. Kataodryotis Constantinos Cyprus 23.730
3. Gál Péter Hungary 23.720
4. Järvsoo Katti Estonia 23.550
5. Marcinkevičiūtė Inga Lithuania 21.110
6. Meless Aleksejs Latvia 21.080
7. Daković Marko Serbia 20.850
8. Harmatny Ruslan Belarus 20.770
9. Skowronski Mateusz Poland 20.310
10. Průcha Radek Czech Republic 18.190
11. Avramoski Bojan Macedonia 18.100
12. Bugl Mario Austria 13.280

Seat 3

Seat 3
Rank Name Country Chips
1. Sea DeSiang Austria 22.750
2. Sarnecki Piotr Poland 22.070
3. Trajkovski Aleksandar Macedonia 21.830
4. Simon Tibor Hungary 21.570
5. Hejl Martin Czech Republic 21.530
6. Zavorotnijs Vitalijs Latvia 21.070
7. Šalčiuvienė Rasa Lithuania 20.550
8. Narozhny Siarhei Belarus 20.210
9. Prodanovic Stojan Bosnia 19.050
10. Nedeljković Miloš Serbia 19.010
11. Zittis Thannos Cyprus 17.800
12. Reinas Marek Estonia 14.980

Seat 4

Seat 4
Rank Name Country Chips
1. Milosavljević Milan Serbia 22.920
2. Chuchuk Gjorgi Macedonia 22.590
3. Nachtman Lukaš Czech Republic 22.060
4. Neophytou Stelios Cyprus 22.050
5. Melešs Dmitrijs Latvia 20.650
6. Lekeckas Vytautas Lithuania 20.540
7. Vid Vasiljvic Hungary 20.530
8. Sibold Laur Estonia 20.240
9. Kućurski Danijel Bosnia 18.870
10. Smialek Sylwester Poland 18.080
11. Halitsa Aliaksandr Belarus 17.190
12. Ferstl Florian Austria 16.130

Seat 5

Seat 5
Rank Name Country Chips
1. Selimović Haris Bosnia 30.760
2. Wisnicki Jakub Poland 23.700
3. Mijaljević Petar Serbia 23.310
4. Sabonis Giedrius Lithuania 23.050
5. Denkovski Martin Macedonia 21.580
6. Olop Herli Estonia 20.710
7. Zelenkevich Dmitry Belarus 16.190
8. Poutashi Christakis Cyprus 15.590
9. Csongor Tibor Hungary 15.580
10. Daugis Arturs Latvia 15.460
11. Fraško Martin Czech Republic 15.290
12. Schönach Thomas Austria 12.190

Seat 6

Seat 6
Rank Name Country Chips
1. Limonova Kelly Estonia 28.980
2. Milbutas Vytautas Lithuania 25.610
3. Sütő András Hungary 24.430
4. Durak Sebastian Poland 24.210
5. Röh Roman-­Rainer Austria 22.080
6. Chuchuk Dragan Macedonia 21.950
7. Flidr Rober Czech Republic 20.140
8. Rakuss Eduards Latvia 19.330
9. Radovović Salko Bosnia 18.630
10. Triantafyllou Demitris Cyprus 15.700
11. Zbućnović Srđan Serbia 14.860
12. Borovoy Oleh Belarus 13.450

Ab Juli 2015 bietet die Austrian Pokersport Association zur Förderung des Spitzensports in regelmäßigen Abständen Kadertrainings an. Bei den Kursen werden gespielte Hände aus den Austrian Ranking Onlineturnieren von den Nationalteamtrainern Jefri Islam und Alexander Bös analysiert.

Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich die Top25 des Austrian Rankings. Die Spieler aus den Top10 erhalten zudem die Möglichkeit, ihre Hand History im Anschluss eines Austrian Ranking Onlineturniers an die Nationalteamtrainer zu senden. Diese werten den Handverlauf mittels Replayer und Analysetools aus und diskutieren ausgewählte Hände beim Kadertraining.

Jedes Kadertraining wird online abgehalten und dauert ca. 2 Stunden. Die Teilnahme beträgt € 50,- wobei die Top25 eine Förderung der APSA in Höhe von 50% erhalten. Sofern nach Anmeldeschluss nicht alle Plätze belegt sind, haben auch Spieler ab Platz 26 des Austrian Rankings ein Anrecht auf eine Teilnahme.

Termine: t.b.a.

Die Einladung zur Teilnahme an den Kadertrainings werden allen Spielern nach jedem Austrian Ranking Onlineturnier per Email zugesandt. Weitere Fragen können jederzeit an office@apsa.co.at gerichtet werden.

Die APSA freut sich mit Jefri Islam und Alexander Bös zwei absolute Größen des österreichischen Pokersports als Nationalteamtrainer gewonnen zu haben.

Jefri Islam
Jefri Islam
Alexander Bös
Alexander Bös
powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen