Insgesamt 119 Spieler nahmen letzten Sonntag beim APSA Austrian Ranking Online-Monatsturnier im bwin Pokerroom teil. Martin Ohde von den Poker Dynamites aus Wien konnte sich schließlich im Heads Up gegen Ingrid Steurer vom PSC Five Spades durchsetzen und sich über 80 Punkte für die Österreichische Rangliste sichern. Platz 3 belegte Elfriede Elias von den Hobby Kartenspieler Wien mit ihrem bisher besten Resultat. Die APSA gratuliert recht herzlich, das detaillierte Endergebnis findet ihr hier. Im Austrian Ranking hat Alexander Hummel nun die Führung übernommen und Markus Supantschitz von der Spitze verdrängt. Die komplette Rangliste kann hier eingesehen werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen