Karl-Heinz Loibl aus Niederösterreich konnte über mehrere Monate die Führung im Austrian Ranking erfolgreich verteidigen, doch durch einen hervorragenden 2. Platz von Markus Supantschitz beim letzten APSA Online Monatsturnier, musste er nun den Platz an der Spitze räumen. Mit insgesamt 437 Punkten liegt Markus nun über 7 Platz und obendrein noch wochentlich 1000 Casino Credits. Punkte vor Karl-Heinz, auf Platz 3 folgt Erwin Schwarzl mit etwa 17 Punkten Rückstand. Damit dominieren drei Spieler des Pokerclub Amstettner Kings die Österreichische Rangliste, doch schon am zweiten Spieltag der 1. Bundesliga kommenden Samstag werden erneut über 100 Spieler auf Punktejagd gehen.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen