Vergangenen Freitag fand das APSA Students Take the Jump ’07 statt, bei dem sich insgesamt 70 Teilnehmer den Sieg untereinander ausmachten. Wie stark die Konkurrenz diesmal war, bekamen Markus Hinz und Michael Salamon besonders hart zu spüren: Trotz zweier Vorrundensiege konnten sie sich nicht für den Final Table Nr. 1 qualifizieren. Dieser war von qualitativ hochwertigen Spielzügen geprägt und nach knapp einer Stunde kam es zum Head’s Up zwischen Vorrundengesamtsieger Daniel Weitzhofer und Marcel Bilgili, Obmann des neu gegründeten Pokerclub Showdown. Marcel konnte seine überlegene Chip-Leader-Position gut ausspielen und somit das erste Turnier des Jahres für sich entscheiden. Er darf sich nicht nur über den Bungee Jump vom Donauturm powered by Jochen Schweizer freuen, er belegt ab heute auch den fünften Platz in der österreichischen Studentrangliste. Zahlreiche Preise wie Piatnik Pokerzubehör, LugnerLounge-Tickets, Köö und Monza-Kart Gutscheine sowie Free Entrance Tickets + Getränkegutscheine der U4 Diskothek warteten auf weitere Platzierte. Im Zuge der Siegerehrung wurden außerdem unter allen Anwesenden noch zwei Ehrenkarten für den Ball des Sports verlost, wir gratulieren Andreas Sexlinger und hoffen weitere Pokerspieler am 23. März im Wiener Rathaus anzutreffen.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen