Das dritte APSA Austrian Ranking Online Turnier in diesem Jahr und der dritte Teilnehmerrekord in Folge! Nicht weniger als 119 Vereinsspieler nahmen vergangenen Sonntag am kostenlosen Deepstack-Turnier im bwin Pokerroom teil und kämpften mehrere Stunden lang um den Sieg. Bei seinem ersten Antreten in dieser Saison konnte sich schlussendlich Manuel Mühl vom Pokerclub High Stakes durchsetzen. Der Bundesliga-Spieler gewann im Heads Up gegen Manfred Seymann vom niederösterreichischen Verein Pokerliga.at, den guten 3. Platz belegte Roland Treitler vom Pokerclub Amstettner Kings. Das Detailergebnis kann hier eingesehen werden, das aktualisierte Austrian Ranking befindet sich hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen