Die APSA Akademischen Poker Meisterschaften powered by Betsson.com, an denen insgesamt über 200 Studenten und Akademiker teilnahmen, fanden gestern mit dem Final Table beim Weichfest ihren Abschluss. Qualifiziert hatten sich sowohl die Top 3 der beiden Live Turniere auf der WU und NIG Mensa als auch die Top 2 der beiden Online-Qualifikationsturniere auf der Plattform von Betsson. Als einzige Frau am Finaltisch konnte Katrin Gaubinger an diesem Abend ihre männliche Konkurrenz überraschen. Sie gewann nach knapp 2,5 Stunden Spielzeit und trägt nun den Titel "Akad. Poker Meisterin 2009". Sie setzte sich im Heads Up gegen Thomas Hoffmann durch, der zuvor Stefan Lucin eliminiert hatte. Alle 3 durften sich nicht nur über eine Wodka-Flasche mit Beigetränken freuen, sondern werden auch mit einem 200 $ Betsson-Turnierticket prämiert. Die APSA bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert recht Herzlich zu dieser Leistung!

Hier gehts zu den

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen