Sowohl bei der Österr. Poker Bundesliga als auch bei den monatlichen Austrian Ranking Online Turnieren werden Punkte für die Österreichische Rangliste vergeben. Knapp 500 Spieler fasst das Austrian Ranking momentan, als klare Nummer 1 konnte sich Karl-Heinz Loibl vom Pokerclub Amstettner Kings in dieser Saison behaupten. Vereinskollege Markus Supantschitz hat auf Rang 2 bereits über 80 Punkte Rückstand. Auf Platz 3 befindet sich Agry Zarza von den Poker Dynamites, gefolgt von Erwin Schwarzl (Amstettner Kings) und dem Most Valuable Player der 1. Bundesliga Erik von Buxhoeveden (American Airlines). Die beste Frau stellt mit Barbara Friedl der Poker Sport Verein Paddys auf Rang 7. Nach dem Jahreswechsel werden die Punkte der Rangliste halbiert, um den Einstieg in das Austrian Ranking auch für neue Spieler möglich zu machen. Die gesamte Österreichische Rangliste findet ihr hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen