Vergangenes Wochenende organisierte die ihren jährlichen Kongress, diesmal in Lviv (Ukraine). APSA Präsident Martin Sturc war als österreichischer Repräsentant vertreten und hielt auch eine Präsentation zum bevorstehenden European Nations Cup Qualifier in Wien. Des Weiteren wurden die Entwicklungen der IFP im Hinblick auf die internationale Anerkennung von Poker als Sport durch SportAccord besprochen und Pläne zum Launch der IFP-Plattform 2013 vorgestellt. Das Beta-Testing findet bereits auf statt, Feedback kann direkt an die IFP gesendet werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen