Im Dezember vergangenen Jahres organisierte die Austrian Pokersport Association in Wien das Qualifikationsturnier für den European Nations Cup 2013. Nun hat die die Details für die offiziellen Europameisterschaften bekannt gegeben: Von 12. – 15. April treffen in Paphos (Zypern) 14 Nationalteams aufeinander, welche um sechs Tickets für die IFP Weltmeisterschaften spielen. Das Besondere: Zum ersten Mal wird ein Traditionelle Casino-Spiele wie Roulette kann man inzwischen auch unglaublich realistisch erleben. Turnier ohne Karten und Dealer ausgetragen, denn die Spieler online casino erhalten ihre Hole Cards auf Smartphones. Alle Spielzüge werden elektronisch aufgezeichnet und können im Anschluss via „IFP Player“  für Analysezwecke erneut abgespielt werden. Auch der European Nations Cup wird in der „Match Poker“-Variante durchgeführt und so besteht die Möglichkeit die unterschiedlichen Spielweisen der Teilnehmer mit identen Karten zu vergleichen. Weitere Informationen zum Event befinden sich im offiziellen Players Guide.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen