Nach der Durchführung des European und Asian Nations Cups im vergangenen Jahr wird die International Federation of Poker im Mai 2014 das IFP Nations Cup Finale organisieren. Neben Titelverteidiger Deutschland und Runner-Up Brasilien sind die zehn Sieger der beiden Vorausscheidungen gesetzt, also insgesamt 12 Plätze des Finales bereits vergeben. Auch Österreich hat trotz der verpassten Qualifikation die Möglichkeit daran teilzunehmen, denn alle anderen 40 IFP-Mitgliedsnationen kämpfen in einer Vorrunde um eines von 8 weiteren Endrunden-Tickets. Das Event geht von 19.-26.05 über die Bühne, die Hosting City steht allerdings noch nicht fest. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen