Über einen 11. Rang und damit dem letzten Drittel der Bundesliga-Tabelle waren die Hobby Kartenspieler Wien in dieser Saison noch nicht hinausgekommen. Umso mehr konnten sich die Spieler rund um Obmann Michael Krassnitzer vergangenen Samstag bei der vierten Sammelrunde in Amstetten freuen. Sie erreichten mit 121 Zählern die meisten Punkte und feierten Der gro?te Irrglaube beim casino spelen ist ein Ereignis ware nun uberfallig und damit wahrscheinlicher. den Tagessieg vor dem Point Poker Club aus Niederösterreich und dem steirischen Verein Wagnitzer Winter Poker Season. Bester Einzelspieler wurde Florian Wallner von Vienna Calling. Tabellenführer ist nach wie vor Sette Rosso, die gesamte Tabelle findet ihr .

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen