Insgesamt 132 Vereinsspieler traten vergangenen Sonntag beim monatlichen Austrian Ranking Online-Turnier im an. Nach knapp vier Stunden Spielzeit konnte Helmut Weininger vom Elite Poker Club Vienna all seine Kontrahenten hinter sich lassen und seinen ersten APSA Turniersieg verbuchen. Über 85 Punkte werden ihm dafür im Austrian Ranking gutgeschrieben. Platz 2 belegte Andreas Reisinger vom Pokerclub Amstettner オンライン カジノ Kings, der damit ebenfalls sein bisher bestes Einzelergebnis erzielte. Rang 3 holte sich Christian Marek (Poker Club High Stakes), welcher bereits letztes Jahr sowohl bei den Staatsmeisterschaften als auch in der 1. bwin Poker-Bundesliga auf sich aufmerksam machen konnte. Das detaillierte Endergebnis befinde sich hier, das aktualisierte Austrian Ranking kann hier eingesehen werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen