Gestern fand erstmals ein Studententurnier der Austrian Pokersport Association in Linz statt, umso erfreulicher war es, dass gleich 83 Spieler and den Start gingen. Das LUI auf der Johannes Kepler Universität war Austragungsstätte der dritten Station der APSA Students Poker Tour powered by Everest Poker. Nach gut sieben Stunden Spielzeit fand das Turnier ein Ende, der strahlende Sieger heißt Florian Stierberger. Er setzte sich im Heads Up gegen Manuel Ingerl (Vereinsspieler der Amstettner Kings) durch, den 3. Platz belegte Alex Harrer. Über ein Ticket für das Finale in Wien am 8. Dezember können sich zudem noch Thomas Lehner und Wolfgang Ganglberger auf den Plätzen 4 und 5 freuen. Alle Ergebnisse und Fotos finden sich in Kürze online. Wie auch  in der gestrigen Printausgabe  berichtet, findet die letzte Möglichkeit sich live zu qualifizieren kommenden Freitag auf der Mensa der Wirtschafsuniversität Wien statt. Alle Infos zur Tour und der Link zur Anmeldung finden sich hier

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen