Diesen Montag ging in der Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien das zehnte und somit letzte Turnier der APSA Students Poker Tour über die Bühne. Es war ein denkwürdiges Turnier mit unglaublichen 212 Teilnehmern und ein absolut würdiger Abschluss der ersten Österreich-Tour der APSA… …Aufgrund der hohen Spielerzahl war die Qualifikation für den Final Table diesmal besonders schwer. Mit 25 Punkten und zwei Vorrunden-Siegen vor Ablauf der Rundenzeit schaffte es Thomas Eisenheld gerade noch, sich einen Platz am APSA Finaltisch zu sichern. In der Finalrunde konnte er sich dann gegen all seine Mitspieler durchsetzen und gewann vor Simon Kazianka und Sebastian Bonimaier. Eine XBox 360 Spielkonsole, viele Ipod-Shuffles und Piatnik Pokersets sowie zahlreiche andere Preise wurden an diesem Abend vergeben. Ebenso auch die letzten Tickets für das Online-Bundesfinale auf everestpoker.net, welches mit Spannung erwartet werden darf.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen