Insgesamt 106 Spieler nahmen vergangenen Sonntag am APSA Austrian Ranking Online Monatsturnier teil, um Punkte für die Österreichische Rangliste zu erspielen. DeSiang Sea von den Poker Dynamites konnte sich wie im September vorigen Jahres gegen all seine Konkurrenten durchsetzen und damit seinen zweiten Einzel-Turniersieg feiern. Der Nationalteamspieler schiebt sich damit wieder auf Platz 7 des Austrian Rankings vor. Andrea Trethan vom Pokerclub Austrian Bullets holte Platz 2 und damit eine persönliche Bestleistung. Den 3. Rang sicherte sich Michael Dolezal vom Pokerclub High Stakes, der nach dem Tagessieg in der bwin Poker Bundesliga erneut auf sich aufmerksam macht. Die APSA gratuliert allen Siegern, das detaillierte Ergebnis findet ihr hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen