Vergangenen Sonntag fand im bwin Pokerroom das monatliche Austrian Ranking Online-Turnier statt. Ein Teilnehmerfeld von 125 Spielern ließ sich die Chance nicht entgehen um Punkte für die Österreichische Rangliste zu sammeln. Durchsetzten konnte sich zum ersten Mal David Strebinger vom niederösterreichischen Verein pokerliga.at. Im Heads Up konnte er Lukas Nahlik vom Elite Poker Club Vienna bezwingen. Rang 3 belegte Andreas Bednarek von Vienna Calling. Im Austrian Ranking übernimmt der Gewinner vom letzten Online-Turnier, Martin Ohde,  die Führung. Das detaillierte Endergebnis befindet sich hier, die Österreichische Rangliste kann hier eingesehen werden.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen