Gemeinsam mit dem Montesino und dem PokerMagazin schrieb die Austrian Pokersport Association Ende März die Wahl zum österreichischen Pokerface 2012 aus. Von den insgesamt 20 Bewerbern wurden sechs Kandidaten ausgewählt, welche sich nun über 2 Wochen dem Online-Voting stellten. Es entwickelte sich ein spannender Dreikampf an der Spitze, den schließlich Conny Slavik mit insgesamt 27% aller abgegebenen Stimmen für sich entscheiden konnte. Österreichs Nummer 1 Florian Ferstl belegte nur denkbar knapp dahinter Platz 2 (25%) und das Siegerpodest komplettierte Dorottya Kovacs (22%). Bereits diese Woche geht es für Conny zum professionellen Fotoshooting, denn sie wird das Covergirl der neuen PokerMagazin-Ausgabe, erhält eine Bildergalerie in der Montesino VIP-Lounge und wird das Werbegesicht der neuen APSA-Website.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen