Kommenden Samstag, den 1. September 2012, findet die erste Sammelrunde der 2. bwin Poker-Bundesliga nach der Sommerpause statt. In der Bundeshauptstadt organisiert die APSA in Kooperation mit den Hobby Kartenspieler Wien den vierten Spieltag der laufenden Saison. Als Tabellenführer und heißester Aufstiegskandidat geht der PSV Check Raisers ins Rennen. Bereits eine Woche später folgt die nächste Sammelrunde der 1. Liga. Zu Gast bei den Amstettner Kings wird der Elite Poker Club Vienna versuchen seine Spitzenposition zu verteidigen bzw. die Führung auszubauen. Die APSA freut sich auf eine spannende zweite Saisonhälfte und wünscht allen Vereinen gutes Gelingen. Alle Infos zur offiziellen Poker-Vereinsmeisterschaft befinden sich .

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen