Das erste Turnier im neuen Jahr fand vergangenen Sonntag im bwin Pokerroom statt. Jeder lizenzierte Vereinsspieler hatte die Möglichkeit im Austrian Ranking Monatsturnier Punke für die Österreichische Rangliste zu erspielen. Insgesamt 118 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit und nahmen an dem kostenlosen Deepstack-Turnier teil. Gewinnen konnte erstmals Bernhard Leeb vom Pokerclub Showdown, der damit nach dem Sieg von Obmann Sebastian Klebert im letzten Turnier einen weiteren Triumph für den amtierenden Bundesliga-Meister PC Showdown beisteuert. Platz 2 belegte Johann Krejci vom PC Austrian Bullets bei seinem ersten Antritt und das Podest komplettierte Martin Ohde von den Poker Dynamites mit einer abermals starken Performance. Die Führung im Austrian Ranking übernimmt wieder Alexander Hummel, der es ebenfalls an den Final Table schaffte. Das Endergebnis kann hier eingesehen werden, das aktualisierte Austrian Ranking befindet sich hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen