Mit 127 Vereinsspielern wurde vergangenen Sonntag ein neuer Teilnehmerrekord bei den monatlichen Austrian Ranking Online Turnieren aufgestellt. Beim kostenlosen Deepstack-Turnier im bwin Pokerroom geht es jeden ersten Sonntag im Monat um wertvolle Punkte für die Österreichische Rangliste sowie um ein Preisgeld von $100.  Zum ersten Mal durchsetzen konnte sich Bernhard Bauer vom Poker Club High Stakes. Er besiegte im Heads Up Christian Graf vom Members77.com Pokerclub und ließ auch Roman Volf von Sette Rosso (3. Platz) hinter sich. Markus Supantschitz übernimmt mit seinem starken 5. Platz wieder die Führung im Austrian Ranking. Das detaillierte Endergebnis befindet sich hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen