Vergangenen Samstag fand in Kooperation mit dem Pokerclub Dead Man“s Hand in Untersiebenbrunn (NÖ) die fünfte und damit vorletzte Sammelrunde der 2. bwin Poker Bundesliga statt. Knapp 100 Vereinsspieler kämpften in drei spannenden Heats um Punkte für ihre Mannschaft. Die stärkste Performance zeigten schließlich die Poker Dynamites aus Wien, welche den Grundstein für den Tagessieg vor allem durch die beiden gewonnenen Multi Table Turniere setzen. Mit 124 Punkten verdrängten sie den Pokerclub Amstettner Kings auf Rang 2 (117 Punkte) und feierten damit den zweiten Sieg in Folge. Auf Platz 3 landete der Suited Connection Pokersport Verein, der damit das erste Mal einen Podestplatz einfahren konnte. Wertvollster Einzelspieler des Tages war Sigfried-Jürgen Isak von Wagnitzer Winter Poker Season. Alle weiteren Infos sowie die aktuellen Tabellen befinden sich .

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen