Die vorige Saison war von zahlreichen Höhepunkten geprägt und das Jahr 2012 soll dem nichts nachstehen: Neben den monatlichen Online-Turnieren und Bundesliga-Sammelrunden werden auch wieder Österreichische Poker Staatsmeisterschaften stattfinden. Zudem plant die APSA die Einberufung in das Nationalteam umzugestalten und künftig auch Seminare und Workshops abzuhalten, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Im August diesen Jahres wird  erstmals ein Pokerturnier bei den World Mind Sport Games ausgetragen und auch die International Federation of Poker wird erneut eine offizielle Poker-Weltmeisterschaft organisieren. Diesmal können sich alle registrierten Vereinsspieler dafür qualifizieren – die IFP launcht demnächst ihre eigene Poker-Plattform. Die APSA freut sich auf spannende Projekte und wird laufend auf der Homepage über alle Neuigkeiten informieren.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen