Insgesamt 10 Spieler vertreten Österreich kommenden Samstag beim weltweit ersten Ländervergleichskampf im Pokersport. Einberufen wurden vergangene Woche die Top 10 des Austrian Rankings und alle zehn Spieler haben ihr Kommen zugesagt. Mit dabei sind: Markus Supantschitz, Karl-Heinz Loibl, Erwin Schwarzl, Jürgen Binder, Bernhard Metzger, Mario Zeitlhofer, Alexander Hummel, Christian Weigl, Sea DeSiang und Thomas Haberfehlner. Um 12 Uhr startet das erste Sit´n´Go sowie die ersten fünf Heads Ups, welche im "Best of 3"-Modus ausgetragen werden. Im Anschluss an die Veranstaltung (ca. 18 Uhr) kommt es im Präsidenten Heads Up auch zum Aufeinandertreffen zwischen Martin Sturc (APSA) und Pawel Abramczuk (PFPS). Zuschauer sind herzlich Willkommen, Updates und Zwischenstände werden über die APSA Facebook Seite gepostet.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen