Organigramm

Die Austrian Pokersport Association (APSA) ist der österreichische Fachverband des Pokersports. Ordentliche Mitglieder sind insgesamt 8 Landesverbände, der Digital Poker Club sowie die Österreichische Poker-Bundesliga.

Jeder österreichische Pokerverein kann eine Mitgliedschaft beim jeweiligen Landesverband beantragen und erhält bei Aufnahme auch den Status eines außerordentlichen Mitglieds der APSA. Zudem hat jeder Club die Möglichkeit an der Österreichischen Poker-Bundesliga teilzunehmen.

Einzelspieler, die gerne einem Verein beitreten wollen, finden im Vereinsregister eine Liste aller österreichischen Pokervereine mit entsprechenden Kontaktdaten. Wer in seiner näheren Umgebung keinen Verein hat, kann auch dem Digital Poker Club beitreten und dadurch ebenfalls alle Vorteile einer Mitgliedschaft genießen. Alle Informationen hierzu befinden sich im Menüpunkt Members.

Sowohl natürliche als auch juristische Personen haben zudem die Möglichkeit Ehren- oder Fördermitglied der APSA zu werden. Weitere Informationen hierzu befinden sich im Menüpunkt Members.

organigramm

APSA WPSV NÖPSV ÖPBL Digial Poker Club Alle Vereine aus Wien Alle Vereine aus Niederösterreich Alle Vereine aus Burgenland Alle Vereine aus Oberösterreich Alle Vereine aus Kärnten Alle Vereine aus Salzburg Alle Vereine aus Tirol Alle Vereine aus Vorarlberg Alle Vereine der APSA Einzelspieler ohne Verein


Poker-BundesligaDie Österreichische Poker-Bundesliga (ÖPBL) wurde 2008 gegründet und ist als eigenständiger Verband in die Struktur der Austrian Pokersport Association eingegliedert. Zu den Aufgaben zählen die Planung, Organisation und Durchführung einer bundesweiten Meisterschaft für Pokervereine und damit die Förderung von Poker als Denksport.

Alle Informationen zu den teilnehmenden Vereinen, Tabellen und aktuelle Spielberichte befinden sich auf der offiziellen Website unter www.pokerbundesliga.co.at.


Die Landesverbände wurden im Zuge des österreichweiten Strukturaufbaus gegründet und sollen in den nächsten Wochen und Monaten durch kompetentes und motiviertes Personal in den jeweiligen Bundesländern besetzt werden. Die Landesverbände sind die Interessensvertretung der ihr angeschlossenen Pokervereine und haben zudem Stimmrecht in der Generalversammlung der APSA.

WPSVWiener Pokersport Verband
BPSV … Burgenländischer Pokersport Verband
NÖPSVNiederösterreichischer Pokersport Verband
OÖPSV … Oberösterreichischer Pokersport Verband
KPSV … Kärntner Pokersport Verband
SPSV … Salzburger Pokersport Verband
TPSV … Tiroler Pokersport Verband
VPSV … Vorarlberger Pokersport Verband

Bei Interesse an der Führung eines Landesverbandes bitten wir um Kontaktaufnahme per Mail an office@apsa.co.at.


Digital Poker ClubDer Digital Poker Club wurde für all jene Pokerspieler gegründet, die keinen Verein in ihrer unmittelbaren Umgebung haben aber dennoch Teil der APSA Community sein wollen. Als Mitglied des Digital Poker Clubs kann man zwischen den verschiedenen APSA Spielerlizenzen wählen und kommt dadurch ebenfalls in den Genuss zahlreicher Vorteile. Zudem unterstützt man mit seiner Mitgliedschaft die APSA bei der Etablierung von Poker als Denksport.

Hier kannst du dich als Einzelspieler registrieren. Weitere Informaionen findest du im Vereinsprofil und auf der offiziellen Facebook-Seite.


Die heimischen Pokervereine bilden die Basis der Verbandsstruktur. Jeder Club kann eine ordentliche Mitgliedschaft beim jeweiligen Landesverband beantragen und erhält zudem den Status eines außerordentlichen Mitglieds der APSA. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Mitglied der Österreichischen Poker-Bundesliga zu werden, um an der offiziellen Poker-Vereinsmeisterschaft Österreichs teilnehmen zu können.

Einzelspieler, die gerne einem Verein beitreten wollen, finden im Vereinsregister eine Liste aller österreichischen Pokervereine mit entsprechenden Kontaktdaten.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen