Das Team der Austrian Pokersport Association hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine detaillierte Verbandsanalyse durchgeführt und dabei sämtliche Ablaufprozesse sorgfältig durchleuchtet. Das Resultat ist nicht nur eine neue Organisationsstruktur, sondern auch die Formulierung der einzelnen Positionen im Verband mit entsprechender Aufgabenverteilung. Für den Erhalt und die Optimierung der bestehenden Projekte sucht die APSA nun freiwillige Mitarbeiter, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Ein ausführlicher Bericht findet sich hierzu in der aktuellen Ausgabe des PokerMagazins. Alle Stellenausschreibungen sowie die Vorteile der Freiwilligentätigkeit befinden sich hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen