Das nächste Studenten-Pokerturnier, welches am 23. April auf der Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien stattfindet, soll alles bisher dagewesene übertreffen: Die APSA organisiert die Österreich-Qualifikation für den Everest Poker European Cup (EPEC), bei dem insgesamt 3 Turnierpackages für das Finale auf Gran Canaria im Wert von je € 2.000,- vergeben werden. Als wäre das noch nicht genug: die Teilnahme am Turnier ist völlig kostenlos! Das Team der APSA freut sich auf viele bekannte Spieler und zahlreiche neue Gesichter, mitspielen darf jeder Student einer österreichischen Universität oder Fachhochschule sowie alle Akademiker – vom Pokerneuling bis zum Vereinsspieler! Alle wichtigen Infos zur Teilnahme findet ihr hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen