Am Mittwoch fiel der Startschuss der Ultimate Frisbee Junioren Europameisterschaft, welche dieses Jahr erstmals in Österreich stattfindet. Teams aus 15 Nationen treffen zunächst in Gruppenspielen aufeinander, bevor sie am Samstag die Finalspiele bestreiten. Die boomende Sportart Ultimate Frisbee zeichnet sich durch Teamgeist und vor allem Fairplay aus – sogar bei internationalen Wettkämpfen wird stets ohne Schiedsrichter gespielt. Die APSA ist heute Abend mit einem Pokertisch vertreten und somit Teil des Rahmenprogramms für über 700 Athleten. Wer sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen möchte, sollte sich morgen ab 12 Uhr auf der Spenadlwiese beim Wiener Prater einfinden, wenn die besten Teams Europas die Platzierungsspiele absolvieren. Alle Infos zum Event findet ihr auch unter diesem Link.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen