Beim letzten Austrian Ranking Onlineturnier gingen 45 Vereinsspieler an den Start. Den Sieg sicherte sich mit Andreas Ahrer der Obmann des Ennstaler Poker Clubs. Im Heads-Up konnte er sich gegen Bernd Eschrich (Pokersportverein Raising Jacks) durchsetzen und damit seinen ersten Triumph bei einem Austrian Ranking Turnier feiern. Das Podest komplettierte Thomas Schönach vom Pokerclub Austrian Bullets. Das vollständige Endergebnis befindet sich hier. Im Austrian Ranking führt nach wie vor Roman-Rainer Röh vom Elite Poker Club Vienna das Feld an. Auf den Plätzen 2 und 3 liegen Lukas Nahlik (Elite Poker Club Vienna) und Markus Scheiböck (Vienna Calling). In der „Player of the Year„-Wertung liegen derzeit die selben drei Spieler in Führung und kämpfen auch dort um die Spitzenposition.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen