Die Austrian Pokersport Association freut sich mit Agry Zarza erstmals einen Nationaltrainer für die Österreichische Poker-Nationalmannschaft vorstellen zu dürfen. Zu den Aufgaben des 26-Jährigen Wieners zählen neben der Einberufung des Teams für internationale Wettkämpfe auch der persönliche Kontakt zu den Spielern sowie die Organisation von Workshops und Seminaren zur qualitativen Verbesserung des Kaders. Für die Einberufung ins Nationalteam werden künftig neben dem Austrian Ranking auch Leistungen in der Landes- bzw. Bundesliga berücksichtigt als auch Erfolge bei sonstigen Live- und Online-Turnieren herangezogen. Jeder Interessent hat ab sofort die Möglichkeit ein Mail an den Bundestrainer (agry.zarza@apsa.co.at) zu schicken, um seine Erfolge und seine Motivation im Nationalteam zu spielen darzulegen. Die APSA freut sich auf deine Bewerbung!

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen