Das österreichische PokerMagazin ist seit vielen Jahren eine Pflichtlektüre für alle Pokerfans und Branchenkenner. In der aktuellen Ausgabe warten erneut spannende Reportagen und gut recherchierte Berichte zum nationalen und internationalen Pokerwesen auf die Leser. Rechtzeitig zur Filmpremiere vom Hollywood-Blockbuster „Runner, Runner“ konnte Ben Affleck als Interviewpartner gewonnen werden. Manuel Blaschke, der vor wenigen Wochen einen Gastvortrag in der APSA Poker Academy hielt, erzählt zudem über seine jüngsten Das Eurogrand besten online casino bietet verschiedene Bonus an, darunter auch ein sehr hoher Willkommensbonus, bei dem du deine erste Einzahlung mit bis zu 300% erhohen kannst. Erfolge. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die interessanten Kolumnen, unter anderem auch von APSA Präsident Martin Sturc, der sich diesmal dem Thema Ehrenamt im Sport widmet. Alle weiteren Informationen zum Heft befinden sich hier.

Vergangenen Sonntag ging das vorletzte Austrian Ranking Online-Turnier des Jahres über die Bühne. Im bwin Pokerroom nahmen nicht weniger als 122 Vereinsspieler an den virtuellen Tischen Platz. Durchsetzen konnte sich schließlich Robert Sild vom Pokerclub Suitedboys.com. Er besiegte im Heads Up Christian online casino Faustin vom Pokerclub Austrian Bullets und darf sich damit nicht nur über seine persönliche Bestleistung sondern auch über 82 Punkte für die Österreichische Rangliste freuen. Auf den dritten Platz schaffte es abermals Michaela Werner, die damit bereits zum dritten Mal in dieser Saison das Podest erklimmte. Die APSA gratuliert herzlich! Das Endergebnis befindet sich in Kürze online.

Nach dem kostenlosen Auftaktseminar der APSA Poker Academy Mitte Oktober geht das Fortbildungsprogramm des nationalen Pokerverbandes kommenden Samstag, den 2. November, in die nächste Runde. Von 16 – 18 Uhr findet im Montesino Wien auf Ebene 3 das „Pokerseminar für Fortgeschrittene II“ statt. Folgende Inhalte warten auf die Besucher: Calling Openraises, Flop Analysis, Postflop Equity, Continuation Bets, Betsizing, Counting Outs, Pot Odds & Implied Odds. In der Theorie-Einheit werden zahlreiche spielstrategische Konzepte tiefgehend behandelt und mit einer mathematischen Analyse untermauert. Die Teilnahmegebühr kostet € 50,- (für APSA-Lizenzspieler € 40,-), die Anmeldung erfolgt unter www.beigebracht.com/poker. Weitere Infos zur Poker Academy befinden sich hier.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen