Gestern fand das monatliche Austrian Ranking Onlineturnier mit 107 Teilnehmern im statt. Kurz vor Mitternacht stand mit Jakob Enders der Sieger fest. Der Präsident der Österreichischen Poker-Bundesliga konnte sich bei seinem zweiten Final Table in Folge gegen all seine Konkurrenten durchsetzen und im Heads Up gegen Bernhard Leeb, seines Zeichens Season MVP Anwärter der 1. bwin Bundesliga, behaupten. Rang 3 holte Roman Steinböck vom Dead Man´s Hand Pokerclub Untersiebenbrunn. Ebenfalls den Finaltisch erreichte Günter Szakall, der sich mit dieser Leistung an die Spitze des Austrian Rankings setzt. Zum Endergebnis des Monatsturniers geht es hier.

Der Elite Poker Club Vienna war gemeinsam mit dem amtierenden Meister Pokerclub Showdown als ex aequo Tabellenführer der 1. bwin Poker-Bundesliga zur fünften Sammelrunde nach Lichtenwörth (NÖ) gereist. Am Ende des Tages konnten sich erneut beide Vereine aus Wien behaupten. Der Elite Poker Club Vienna feiert den ersten Tagessieg in der Saison und stellt mit Roman Rainer Röh erneut den Most Valueable Player. Auf Rang 2 landet der Pokerclub Showdown, der damit beim Bundesliga-Finale nur 4 Punkte Rückstand aufholen muss, um das dritte Mal in Folge den Titel zu holen. Das Podest komplettierten zwei Vereine: Wagnitzer Winter Poker Season und Poker Club 7-3 All-In mit dem jeweils besten Vereinsergebnis in der Saison. Die APSA gratuliert herzlich und bedankt sich beim Kooperationsverein Pokerliga.at. Das detaillierte Endergebnis sowie die aktuellen Tabellen befinden sich .

Die bereits zehnte Ausgabe des PokerMagazins seit dem Relaunch ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Im aktuellen Heft gibt es neben den ausführlichen Reportagen zur heimischen und internationalen Pokerszene auch wieder spannende Interviews und interessante Kolumnen zu lesen. APSA Präsident Martin Sturc schreibt in seinem Beitrag „Zur Lage der Pokernation“ über die aktuellen Turniere und Promotions der Austrian Pokersport Association. Wer das PokerMagazin bequem nach Hause geliefert haben möchte, kann das Abo zum Vorzugspreis unter bestellen. Die APSA wünscht viel Spaß beim Lesen!

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen