Gestern fand im Zuge des Schmelz Winter Openings im U96 die Ausscheidung für den letzten Platz im Team der Sportuniversität Wien für die Hörsaal Poker Series statt. Durchsetzen konnte sich nach knapp 2 Stunden Spielzeit Ronny Leber aka DJeronimo. Er verstärkt damit die beiden Sportstudenten und APSA Gründer Martin Sturc und Max Golda sowie Schmelzfest Organisator Daniel Malik. Das erste von fünf Onlineturnieren auf win2day findet am 6. Dezember statt. Hier werden Punkte gesammelt um sich für das Finale am 18.1.2011 im Casino Wien zu qualifizieren. Infos und Updates werden regelmäßig unter gepostet.

Insgesamt 74 Teilnehmer starteten vergangenen Sonntag beim APSA Austrian Ranking Online Monatsturnier auf der Plattform von Everest Poker. Erstmals konnte sich Günther Breit vom Pokerclub Austrian Bullets durchsetzen, der nach dem 3. Platz beim Oktober-Turnier erneut ein Top-Ergebnis erzielte. Im Heads Up geschlagen geben musste sich Nationalteamspieler Bernhard Metzger vom Poker Sport Club Five Spades. Das Podest komplettierte Michael Hinterleitner, der auch in der Poker Bundesliga Saison 2010 in der Most Valuable Player Wertung einen ausgezeichneten 2. Platz belegte. Die APSA bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den Gewinnern. Das nächste und letzte Turnier des Jahres findet am Sonntag, den 5. Dezember, um 19 Uhr statt. Weitere Informationen finden sich hier.

Nur noch bis 26. November können sich Teams für die Hörsaal Poker Series () anmelden um ihre Uni oder FH beim Hauptbewerb vertreten zu können. Von insgesamt 22 Ausbildungsstätten werden die besten Teams ausgewählt, die dann um Preise wie z.B. 500 Eintrittskarten für "Der Hörsaal wird verlegt" in der Ottakringer Brauerei sowie zahlreiche VIP-Tickets und Festivalpässe spielen können. Das Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien stellt ebenfalls eine Mannschaft. Neben den APSA Gründern Martin Sturc und Max Golda ist auch Daniel Malik, Organisator der legendären Schmelzfeste, fix im Team. Beim morgigen Fest für Sportstudenten im U96 wird das vierte Teammitglied in einem Sit & Go ermitteltt und anschließend gemeinsam gefeiert. Einlass ist ab 21 Uhr und die ersten 200 Gäste erhalten gratis Glühwein. Weitere Infos sowie den Karten-Vorverkauf gibt es unter www.weichfest.at.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen