Mit 63 Pokerspielern kamen letzten Montag noch mehr Teilnehmer zu den Saloon Poker Championships als beim Eröffnungsturnier. Der Tagessieg war diesmal wieder mit einem Navigationsgerät prämiert, Hauptaugenmerk waren bei vielen aber sicherlich die Punkte für die Serienwertung. Ein Top 10 Platz ist erforderlich, um am 15. Dezember um drei Traumreisen für zwei Personen mitspielen zu dürfen. Der Sieg ging diesmal an Norbert Pezolt, der bereits in der vergangenen Turnierserie mit drei Final Table Teilnahmen in Folge auf sich aufmerksam machte. Zweiter wurde Lukas Nahlik, der nun mit 12 Punkten die Serienwertung anführt. Das Podest komplettierte an diesem Abend Newcomer Goran Jokic. Die APSA gratuliert allen Siegern und freut sich bereits auf das nächste Turnier kommenden Montag.

Die fünfte Runde der Poker Bundesliga powered by Casinos Austria wurde in Hallstatt (Oö) ausgetragen. 18 Vereine entsendeten jeweils ihre besten 6 Spieler, um die Jagd auf den ersten Bundesligatitel der österreichischen Pokersportgeschichte aufzunehmen. Neben insgesamt 30 Punkten für die Bundesligatabelle nimmt jeder siegreiche Verein einer Sammelrunde auch einen nagelneuen Poktisch mit nach Hause. Diesmal gelang es dem Elite Poker Club Vienna sich gegen alle Kontrahenten durchzusetzen und den Tagessieg einzufahren… %%%% …Gleich nach der ersten Vorrunde übernahm der Verein aus Wien die Führung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. Den zweiten Platz belegte der nun überlegene Tabellenführer Poker Dynamites vor dem erneut stark aufspielenden Pokerclub Peggau aus der Steiermark. Den Titel des Most Valuable Player (MVP) der Runde sicherte sich Manuel Peschke von den Austrian Bullets, der mit unglaublichen 50 Punkten die absolute Bestmarke knackte. Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für ein gelungenes Event. Alle Infos und Ergebnisse finden sich unter www.pokerbundesliga.co.at.

Insgesamt 59 Teilnehmer und damit ein volles Haus brachte das erste Turnier der Saloon Poker Championships vergangenen Montag. Zunächst wurden zwei Vorrunden gespielt, um die Einteilung der Finalrunde zu erhalten, anschließend ging es um eine gute Endplatzierung, um eine möglichst gute Ausgangsposition in der Serienwertung zu bekommen. Am besten gelang dies Michael Dolezal, der nicht nur am ersten Finaltisch landete, sondern diesen auch für sich entscheiden konnte … %%%% … Neben der Führung in der Saloon Rangliste nahm er mit seinem bereits zweiten Turniersieg auch ein Navigationsgerät mit nach Hause. Zweiter wurde der treue Saloon-Spieler Alexander Tancos, den dritten Platz belegte Otto Hiebel. Nächsten Montag ab 18 Uhr geht die Jagd auf insgesamt 3 Traumurlaube weiter, die Anmeldung erfolgt unter Turniere/Specials.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen